Vorsicht: Copyright-Pferdefuß bei der RNA-Impfung

Weil das IFR auch immer wieder auf Abstammungsnachweise und daraus vermuteter Souveränität aus irgendeinem alten oder neuen Reich angesprochen wird, dies zur Klarstellung: Den Nachweis der Abstammung braucht kein MENSCH! Niemand darf zum Sklaven gemacht werden - egal woher er kommt und welche Abstammung er hat. Alle Geschöpfe stammen immer aus der Schöpfung. Wir ALLE! …

UN-Aufruf: Folter und andere Formen der Misshandlung müssen aus jedem Regierungssystem verschwinden

NILS MELZER UN SPECIAL RAPPORTEUR ON TORTURE : Aufruf zur Eingabe in einen Bericht: Psychosoziale Dynamik, die Folter und Misshandlung begünstigt Abgabetermin: 21. Juni 2020 Ausgestellt von: Sonderberichterstatter/in über Folter und andere grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe Zweck: Information über den jährlichen Zwischenbericht des Sonderberichterstatters, der der Generalversammlung auf ihrer 75. Sitzung im …

„Gangs of America“ von Ted Nace – Der Aufstieg der Firmenmacht und die Auflösung der Demokratie

Das ist ein Buch, das die Aktualität täglich aufs Neue beweist. Gerade die fragwürdigen staatlichen Corona-Maßnahmen, die als Etiketten "Gesundheitsbesorgnis" und "Rettungsmaßnahmen" tragen, offenbaren, dass es nie um die Gesundheit der Bevölkerung geht, sondern um die Verwirklichung von Firmen- und Bankeninteressen. Denn diese Maßnahmen entsprechen weder dem "Verhältnismäßigkeitsprinzip" noch dem "Vollmachtsprinzip aus öffentlicher Legitimationsübertragung". Konzerne …

Neues zur Nicht-Meldepflicht nach § 26 BMG (Bundesmeldegesetz)

Das "Verwaltungsgericht Minden" führt in seiner Klageabweisung vom 25.05.2020 gegen die Verpflichtung zur Verwirklichung von Grundgesetz und Völkerrecht aus: Gem. § 43 Abs. 1 VWGO kann durch Klage die Feststellung des Bestehens oder Nichtbestehens eines Rechtsverhaltnisses oder der Nichtigkeit eines Verwaltungsaktes begehrt werden, wenn der Kläger ein berechtigtes Interesse an der baldigen Feststellung hat. Unter …

Die Corona-Maßnahmen müssen auf Verhältnismäßigkeit geprüft werden

Downloadlink für diesen offenen Brief: https://institutfuerrechtsicherheit.files.wordpress.com/2020/05/die-corona-massnahmen-müssen-auf-verhältnismäßigkeit-geprüft-werden.pdf Offener Brief an alle Ministerien des Bundes und der Länder, sowie an Presse, Funk und Fernsehen und freie Internet-Nachrichtendienste, Abgeordnete, Landräte, Bürgermeister. Es ist zu untersuchen, ob es wirklich keine milderen zielführenden Mittel, als den „Lock-Down“ und die Aussetzung von Grundrechten gab! Das IFR als gesetzlich gegründetes Audit-Institut, fragt …

Zwangs-Impfungs-Befürworter verspotten und diffamieren impfkritische Menschen als „Alu-Hut-Träger“

Allerdings sind die Zwangs-Impfungs-Befürworter auch "Alu-Junkies", die zur Verwirklichung ihrer Ideologie vor Menschenrechtverletzungen nicht zurückschrecken, wie z.B. gegen Artikel 1 und 2 GG sowie gegen Artikel 5 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte! Neben der Behandlung, Versorgung und wirtschaftlichen Ausbeutung der Symptome gibt es immer auch das vorrangig zu verwendende mildere Mittel der Stärkung der natürlichen …

POLIZISTEN, die auf „Befehl von oben“ Grundgesetzträger vom Platz verweisen

Wenn man heute POLIZISTEN hört und sieht, die "auf Anordnung" das Grundgesetz verachten, zeigt das überdeutlich die angebliche Verschwörungstheorie, dass entgegen Artikel 123 und 139 Grundgesetz "Alles wie gehabt weiterbetrieben wurde" - nichts Neues im Reich der Grundrechte-Casino-Betreiber. Nur die Uniformen wurden gewechselt und die Firmenlogos mussten in die Verbannung.Die Gesinnung, die Eigentümer und die …

Privat dominierte Parlamente bieten „Openwashing“ privater Vertragsinteressen – dies sieht man auch bei den CORONA-Maßnahmen

Hans-Jürgen Papier: "Die von der Bundesregierung verhängten Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie seien zwar für den Moment rechtmäßig und richtig..." Schon dieser Satz stimmt nicht und ist typisch für die Verdrängung, dass nie eine Bundesregierung nach Artikel 38 Grundgesetz gebildet wurde. "Openwashing" ist ein Begriff, den die offene Linux-Welt analog zu "Greenwashing" geschaffen hat. …

Keine Angst vor 5G: Bundesregierung will Skeptiker per Autorität „überzeugen“

Keine Angst vor 5G: Bundesregierung will Skeptiker überzeugen | heise online https://www.heise.de/newsticker/meldung/Keine-Angst-vor-5G-Bundesregierung-will-Skeptiker-ueberzeugen-4695945.html IFR: Es ist nicht die Aufgabe der Regierung, fehlende Fakten und Ablehnung durch die ihr übertragenen Rechte autoritär zu ersetzen. Die gesundheits- und umweltschädlichen Wünsche des militärisch-industriellen Komplexes (dem sie korruptiv dient) in die Köpfe der Bevölkerung hineinzuzwingen, erfüllt die Tatbestände des Vollmachtbetruges …

Historische Katastrophen bis hin zur Corona-Katastrophe im Dreisatz erklärt

Jeder, der die vorgeschriebene Dreisatzlogik nicht verwirklichen will, oder Tatsachen-Beweise will, wird und wurde immer als potentieller Mittäter in echten oder virtuellen Konzentrationslagern isoliert. Beispiel 1: 1. Zunächst wurden Blondinen in Witzen als dumm beschrieben 2. dann hat eine Blondine eine Bank überfallen, 3. wodurch sie vermeintlich bewiesen haben, dass Blondinen gemeingefährlich sind. falsche Schlussfolgerung: …