Vorsicht Falle: Kriminelle missbrauchen die öffentliche Gewalt für private Bereicherung

Die Überlagerung von Privatrecht und hemmungslose private Verhandlung von Grundrechten findet in öffentlichen Gerichtsgebäuden statt, während den Außenstehenden vorgegaukelt wird, drinnen fände eine öffentliche Verhandlung unter unverletzlicher Grundrechtverpflichtung statt.

Dass es durch „untergejubelte verfassungswidrige Privatstimme“ (Artikel 38 GG) auf öffentlichen Stimmzetteln an die Macht gekommenen „Wahl“-Betrügern erlaubt ist, sich an grundgesetzliche Mindesstandards zu halten löst das Problem nicht, denn es wird von den Betrügern nur in dem Umfang eine freiwillige Anwendung der Grundrechtverpflichtung praktiziert, wie es nötig ist, die Masse arglos zu halten.

Der private Missbrauch von übertragener Schutzgewalt zum Zwecke der privaten Bereicherung, erfüllt die Straftatbestände nach § 81 i.V.m. § 92 StGB.

Die Vollmachtgeber haben die Selbst-Verantwortung, dafür zu sorgen, dass die Bevollmächtigten ausschliesslich ihre Grundrechtverpflichtung wahrnehmen. Durch viele Generationen der (un)geeigneten Personalauswahl, ist eine zu große Durchdringung mit Kriminellen eingetreten, als dass sich die Staatsgewalten selbst heilen könnten. Der Staatsschutz will nicht sehen, nicht hören und wenn er mal doch etwas staatsschützendes sagt, wird ihm von der fehlenden Gewaltenteilung gekündigt – siehe Hans-Georg Maaßen.

Hans-Georg Maaßen liess sich nicht darauf ein, die per medienverbreiteter Volksverhetzung praktizierte Kriminalisierung der Bewohner von Chemnitz, zu unterstützen. Inzwischen hat in diesem Fall die Wahrheit gewonnen, doch ob der vermutlich schwierige Weg der Rechtstaatlichkeit nun gefahren wird, ist kaum anzunehmen – zu weit schon und mit weiter zunehmender Geschwindigkeit fährt „der Zug nach nirgendwo“… den parasitären Wohlstandsprofiteuren in den Luxusabteils geht es wahnsinnig gut…

https://www.theeuropean.de/vera-lengsfeld/15937-es-gab-keine-hetzjagd-in-chemnitz

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2016/04/13/wichtige-bedeutungsvolle-und-folgenschwere-rechtsgrundlagen-fuer-jeden-menschen-fundamentale-rechtsgrundlagen/

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2019/05/23/das-grundgesetz-mit-70-wie-neu-und-leider-fast-unbenutzt/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.